Aktivitäten

Übernachtung der Vorschulkinder

Ketteler Hof

Workshop Wasser

Ausflug zum Eselhof

Besuch beim Zahnarzt

Zahlenland

Kunstprojekt mit Vernissage

Besuch der Bücherei

Besuch der Grundschule

Besuch bei REWE

Besuch bei der Feuerwehr

Osterfrühstück

Würzburger-Sprachprogramm

Chor

Entenland

 

 

Übernachtung der Vorschulkinder

 

Der absolute Höhepunkt des Jahres, ist für die Vorschulkinder die Übernachtung. Gemeinsam richten sie mit Mama und Papa morgens ihr Bett, gehen abends mit ihren Erzieherinnen auf eine Nachtwanderung und schlafen sogar im Kindergarten. Es ist super abends im Kindergarten spielen zu dürfen! Nach einem ausgewogenen Frühstück geht es dann wieder nach Hause!

 
 
 
Seitenanfang
 
 

Ketteler Hof

 

Jedes Jahr fliegen die Vorschulkinder ein letztes Mal aus. Ziel ist der Ketteler Hof in Haltern am See. Hier gibt es tolle Spielgeräte und wilde Tiere zum Füttern. Das ist immer wieder ein unvergessliches Erlebnis.

 
 
   
   
   
 
Seitenanfang
 
 

Workshop Wasser

 

 
Seitenanfang
 
 

Besuch beim Zahnarzt

Die Vorschulkinder haben die in Zons ansässige Zahnarztpraxis von Herrn und Frau Doktor Thormälen besucht. Dort durften sie die Räumlichkeiten erkunden und in Fächer und Schubladen schauen. Ihnen wurden Gerätschaften und Materialien gezeigt und erklärt, außerdem durften sie einen Blick in das Hauseigene Zahntechniklabor werfen und alle Fragen stellen, die sie auf dem Herzen hatten.

 
 

Seitenanfang

Zahlenland

Seitenanfang

Kunstprojekt mit Vernissage

Von Februar bis März 2017 waren die kleinen Künstler der Arche Noah am Start. Die Kinder probierten verschiedene Maltechniken aus, schauten sich Künstler an und durften ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Der krönende Abschluss dieses Projekts war eine große Vernissage für die Eltern, welche die Bilder ihrer Kinder gegen eine kleine Spende erwerben konnten. Von dem Erlös bekommen die Kinder neue Spielsachen!

 
 
   
 
 

Seitenanfang

 

Besuch der Bücherei

 

Im November durften wir die öffentliche Bücherei in der Christuskirche in Dormagen besuchen.

Die Kinder erzählen:

„Es war schön da. Der Besuch hat uns sehr gefallen. Wir sind mit dem Bus in die Bücherei gefahren. Dort hat Olga eine Geburtstagsgeschichte vorgelesen. Danach konnte sich jedes Kind drei Bücher ausleihen.“

Der Höhepunkt des Besuches war der Erhalt eines Büchereiausweises für jedes Kind. Nun haben die Kinder die Möglichkeit, sich dort jederzeit ein Buch auszuleihen.

 
 
Seitenanfang
 
 
Ausflug zum Eselhof
 

Jedes Jahr dürfen die Vorschulkinder den Eselhof in Zons besuchen. Dies war mal wieder ein schönes und tierisches Erlebnis. Nachdem alle Schafe, Hunde, Hühner und Maultiere begutachtet wurden, ging es endlich zu den Eseln. Die Kinder durften die Esel streicheln, bürsten und sogar an der Leine herum führen. Allerdings mussten die Kinder feststellen, dass auch Esel ziemlich störrisch sein können!

 
   
 
Seitenanfang
 
 
Besuch bei REWE
 

REWE unterstützt das Projekt „gesunde Ernährung“ und spendete unserer Kita für diese Veranstaltung leckeres Obst und Gemüse. Gleichzeitig durften sich die Vorschulkinder, bei einem Besuch der Filiale in Zons, den Lebensmittelmarkt einmal genauer anschauen und ganz viele Fragen stellen. Alle Gänge wurden unter die Lupe genommen!

 
 
Seitenanfang
 
 
Besuch bei der Feuerwehr
 

Unser Besuch bei der Feuerwehr mit den Vorschulkindern war sehr spannend.

Gemeinsam haben wir uns beim Frühstück gestärkt und einen interessanten Info-Film angeschaut.

Danach haben wir alles über das Löschfahrzeug und die Arbeit bei der Feuerwehr erfahren.

Als Highlight durften wir mit einem Wasserschlauch spritzen und wurden sogar mit dem Löschfahrzeug zum Kindergarten zurück gefahren.

 
 
Seitenanfang
 
 

Osterfrühstück

 

Am Gründonnerstag fand, wie jedes Jahr, ein gemeinsames Osterfrühstück in den Kindergartengruppen statt. Nach einer leckeren Stärkung fand der gemeinsame Ostergottesdienst statt, zu dem natürlich auch die Eltern und Freunde eingeladen waren.

 
   
 
Seitenanfang
 
Würzburger-Sprachprogramm

In unserer Einrichtung werden die Vorschulkinder täglich mit dem Würzburger-Sprachprogramm begleitet. Dieses Programm steht unter dem Motto „Hören, Lauschen, Lernen“. Hierbei werden die Kinder spielerisch an Laute, Buchstaben, Wörter/Sätze und Reime herangeführt. Ziel ist es, das phonologische Bewusstsein zu stärken und die Vorschulkinder auf das Erlernen der Schriftsprache vorzubereiten.

 
 
Seitenanfang
 
 
Chor
 

Unsere Chorkinder treffen sich alle zwei Wochen um gemeinsam zu musizieren. Gesangsbegeisterte Kinder können sich hier frei entfalten und ihre Ideen mit einbringen. Ziel ist es, die Kinder im musisch-kreativen Bereich zu fördern und zu stärken sowie den Kindern die Gelegenheit zu geben, ein positives Gefühl zur Musik zu entwickeln. Hierzu wird eine große Liedervielfalt geboten und gleichzeitig werden Projekte und Aufführungen angestrebt.

 
 
Seitenanfang
 
 
Besuch der Grundschule
 
Wie jedes Jahr freuen wir uns auf die Einladung in die Grundschule. So können die künftigen Schulanfänger einen ersten Einblick von dem Schulalltag gewinnen.
 

 
Seitenanfang
 
Entenland
 

Das Entenland richtet sich an die vierjährigen Kinder und findet wöchentlich statt. Dieses Programm umfasst folgende Bereiche:

  • Sortieren und Ordner

  • Orientierung in Raum und Zeit

  • Formen und Farben

  • Erste Erfahrungen mit Zahlen (Mengen erfassen und unterscheiden)

  • Sprachförderung

Seitenanfang