Das Evangelische Jugendzentrum Zons ist eine offene Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung. Es bietet Kindern (ab 6 Jahren) und Jugendlichen vielfältige Möglichkeiten, ihre Freizeit im weitgesteckten Rahmen unserer Angebote zu verbringen. Auf der Grundlage eines christlichen Menschenbildes eröffnen wir Kindern und Jugendlichen ungeachtet der Konfessionszugehörigkeit und Nationalität Gelegenheiten, im Zusammensein mit Gleichaltrigen und durch die  Unterstützung der pädagogisch Mitarbeitenden wichtige, für ihre Persönlichkeitsentwicklung positive Erfahrungen zu machen. Unser Ziel ist es, auf der Grundlage eines verlässlichen Beziehungsangebotes jedes Kind und jeden Jugendlichen in seinen individuellen Fähigkeiten zu fördern.

Die freizeitorientierten, jedem Kind oder Jugendlichen offen stehenden Angebote des Jugendzentrums, für die großzügige Gruppenräume  und ein Außengelände zur Verfügung stehen, umfassen die Bereiche

-      Spiel (z.B. Tischtennis, Billard, Kicker, Gesellschaftsspiele)

-      Sport (z.B. Basketball, Fußball, Badminton)

-      Werken und Basteln

-      Kochen und Backen

-      Filmangebote auf Großleinwand

 

Das Programm des Kinder- und Jugendzentrums umfasst neben diesen  offenen Angebotsbereichen in zunehmendem Maße auch gruppen- und projektspezifische Angebote: 

Hausaufgabenbetreuung in  Kooperation mit der Friedrich-von-Saarwerden Grundschule und der OGS „Zonser Schlossgeister“

In Zusammenarbeit mit den genannten Einrichtungen führen wir eine Hausaufgabenbetreuung für die 3. und 4.Klassen der Friedrich-von-Saarwerden Grundschule durch.

Im Rahmen einer „After-School AG“ bieten wir ebenfalls 3. und 4.Klässlern der Friedrich-von-Saarwerden Grundschule ein medienpädagogisches Angebot, das auf spielerische Weise an einen gleichermaßen konstruktiven wie kritischen Umgang mit elektronischen Medien heranführt.

 

Außerschulische Jugendbildungsarbeit

Für die Altersgruppe der 10-14 Jährigen führen wir abwechslungsreiche Gruppen- und zeitlich befristete Projektangebote durch. Kreatives Gestalten, gruppendynamische Übungen, medienpädagogische Angebote (z.B. Video und Fotografie), gemeinsames Erproben von Kochrezepten oder gemeinsame Unternehmungen machen Spaß und helfen gleichzeitig, Gemeinschaftsgefühl zu vermitteln und Kooperationsfähigkeit einzuüben. Ideen von Gruppenmitgliedern werden dabei gerne aufgegriffen.

Im Rahmen der zweijährigen Vorbereitung auf die Konfirmation unterstützt das Jugendzentrum zudem die Konfirmandenarbeit der Gemeinde.

Für sportliche Aktivitäten steht uns wöchentlich einmal eine Turnhalle (Regenbogenschule Rheinfeld) zur Verfügung. Mittels Ballsportarten, Turnen, Turnieren und Gruppenspielen  fördern wir die Bewegungsfreude der Jugendliche und bieten Möglichkeiten sozialen Lernens.

 

Ferienaktivitäten

In den Oster-, Sommer- und Herbstferien gestalten wir abwechslungsreiche Ferienprogramme mit vielfältigen Aktivitäten und Ausflügen für Kinder und Jugendliche. Ein im Jugendzentrum erhältlicher Flyer informiert jeweils über einzelne Veranstaltungspunkte und mögliche Teilnahmebedingungen.